{herzblut}

Liebe Kunden

Meine eigenen Apps werde ich vorerst nicht mehr zum Verkauf anbieten.
Dies hat verschiedene Gründe, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.
Leider ist es mir dadurch nicht möglich, Updates dafür bereitzustellen. Alle Apps sind aber auch auf aktuellen Systemen lauffähig.

jagdliches Schießen

Liebe Jägerin, lieber Jäger

Wir haben mit größter Sorgfalt daran gearbeitet, damit Sie diese Anwendung als zuverlässigen und hilfreichen Begleiter zur Kontrolle ihrer Leistungen auf dem Schießstand nutzen können.
Bei der Entwicklung wurde sehr großer Wert darauf gelegt, den komplexen Funktionsumfang mit größtmöglicher Bedienerfreundlichkeit zu kombinieren, um im Schießbetrieb eine schnelle und einfache Erfassung zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie immer die geltenden Schießstandregeln, und lassen Sie sich durch die Bedienung der App nicht ablenken.
Die DJV-Jagdscheiben sind urheberrechtlich geschützt, alle Rechte hat die DJV-Service und Marketing GmbH, Bonn. Fotos der Jagdscheibenmotive dürfen nur im Rahmen der App für den persönlichen Gebrauch verwendet werden.
Die Grafiken der Jagdscheiben wurden mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt von der DJV-Service und Marketing GmbH, Bonn, und können auch von dort bezogen werden: www.djv-service.de.

Schießstand

Auf dem Schießstand können folgende Disziplinen ausgewählt werden:
Ringscheibe, Rehbock, Fuchs, Kipphase, Keiler, Hirsch, Gamsbock, Keiler laufend, Wurfscheiben Trap, Wurfscheiben Skeet und Eigene.

Bei folgenden Disziplinen kann ein Foto der beschossenen Scheiben gespeichert werden: Ringscheibe, Rehbock, Fuchs, Keiler, Hirsch, Gamsbock und Eigene.

Außerdem kann hier auch Ein- bzw. Anschießen einer Munition mit einer Waffe gewählt werden. Je nachdem, um welche Art von Munition es sich handelt, können Sie dabei die Entfernung, den Streukreis, die Treffpunktlage, die Streuung und die Deckung dokumentieren. Auch kann hierzu ein Foto gespeichert werden.

Waffen

Waffen- und Munitionsverwaltung mit automatischer Anpassung der Stückzahl bei den verwendeten Munitionen und der Schussleistung der eingesetzten Waffen.

Mit dem + Button können neue Waffen beziehungsweise Munitionen hinzugefügt werden.

Es können folgende Waffenarten angelegt werden:
Büchse, Flinte, Kurzwaffe, Waffe 2 Kaliber, Waffe 3 Kaliber und andere Waffe.

Bei den Munitionen wird zwischen Kugel und Schrot unterschienden.

Auf dem Schießstand werden dann nach der Disziplinauswahl nur die in Frage kommenden Waffen beziehungsweise Munitionen angezeigt, um eine schnellere Eingabe zu ermöglichen.

Einschießen

Falls Sie eine Munition mit einer Waffe ein- bzw. angeschossen haben, werden diese Daten bei den Details der entsprechenden Waffe und Munition angezeigt.
So sehen Sie immer welche Waffe Sie mit welcher Munition auf wieviel Meter ein- bzw. angeschossen haben.

Hier wird in Abhängigkeit der Munition der von Ihnen angegebene Streukreis und die Treffpunktlage, beziehungsweise die Streuung und die Deckung angegeben.

Ergebnisse

Die Ergebnisse können entweder sortiert nach Datum oder nach Disziplinen angezeigt werden.
Dabei werden die einzelnen Disziplinen jeweils zu einer Tagesübersicht zusammengefasst, sofern sie mit der selben Entfernung, Waffe, Munition und in der gleichen Position geschossen wurden. Beim Kipphasen wird ausserdem noch unterschieden, ob eine Doublette geschossen wurde.

Die hier angezeigte Grafik bietet einen schnellen Überblick über den Punktedurchschnitt im Tagesverlauf der einzelnen Schussfolgen. Bei den Wurfscheiben wird der Durchschnitt als prozentuale Treffer angegeben.

Von hier aus können dann die Ergebnisse der einzelnen Schussfolgen angezeigt werden.

ErgebnisseKipphase

Die Details zu den einzelnen Schussfolgen werden bem Kipphasen zur besseren Übersicht als Bild dargestellt.
Bei den Wurfscheiben werden die Treffer der einzelnen Scheiben, die Uhrzeit, Prozent Ersttreffer, Prozent Treffer und die Gesamtpunktzahl der Serie angezeigt.

Von hier aus kann zu den einzelnen Schussfolgen beziehungsweise Serien Änderungen vorgenommen und die Grafik aufgerufen werden.

ErgebnisseDetails

Bie allen anderen Disziplinen werden die einzelnen Schussfolgen mit der Uhrzeit, der Anzahl der abgegebenen Schüsse, der Durchschnittspunktzahl pro Schuss und der Gesamtpunkte angezeigt.

Beim laufenden Keiler sehen Sie ausserdem noch Ihre Angeben zur Richtung und ob es sich um einen tödlichen Treffer handelt.

Auch hier können die einzelnen Schussfolgen bearbeitet oder gelöscht und auf die grafische Darstellung zugegriffen werden.

In der Grafik sehen Sie auf einen Blick die Verteilung der Punkte auf die einzelnen Schüsse.

Leistungskurven

Die Leistungskurven bieten eine Übersicht über einen längeren Zeitraum, da dort alle bisherigen Tagesdurchschnittspunkte der einzelnen Disziplinen grafisch angezeigt werden.
So haben Sie bei jeder Disziplin einen Überblick der Entwicklung Ihrer Schussleistungen.

Ausserdem können Sie sich die Info zur verwendeten Waffe und Munition anzeigen lassen, um Sie bei der Auswahl der für Sie optimalen Kombination von Waffe und Munition bei den einzelnen Disziplinen zu unterstützen.

Statistik

Die Statistik kann Ihnen wahlweise Auskunft geben über die Schussabgaben pro Waffe, Munition, Monat oder die Häufigkeit, die sie die einzelnen Disziplinen geschossen haben.

Die einzelnen Disziplinen können ausserdem noch detaillierter angezeigt werden, hierbei wird dann nach Entfernung und Position bzw. beim Kipphasen ob es sich um eine Doublette handelt, unterschieden. Bei den Wurfscheiben werden dort die abgegebenen Schüsse in Trap und Skeet unterteilt.

Nano in Ulm

Liebe Nano-Freunde

Findet heraus, wo sich die kleinen Nano's versteckt haben, geht dann dorthin und startet die Suche. Dafür müsst Ihr der App den Zugriff auf die Ortungsdienste erlauben, und diese auch eingeschaltet haben. Wenn Ihr Euch nahe genug bei einem Nano befindet, könnt Ihr es auf Eurem Gerät sehen und einsammeln.
Erst wenn Ihr alle mini-Nano's eingesammelt habt könnt Ihr sie bei Nano auf dem Münsterplatz abgeben.
Wir haben sorgfältig daran gearbeitet, damit Ihr viel Spaß beim Rätseln, Suchen und Finden habt. Bitte achtet auch während Ihr die App benutzt immer auf Eure Umgebung und den Strassenverkehr!

StartscreenNano

Hier seht Ihr die Beschreibung der Aufgabe und könnt die Lösung der Rätsel starten.

Falls Ihr weitere Aufgaben dazugekauft habt, könnt Ihr diese hier durch Wischen erreichen.

Am Statusbalken seht Ihr, wie weit Ihr mit dem Einsammeln der kleinen Nano's fortgeschritten seid.

Mit dem Button oben links kommt Ihr zu der Einstellung, ob die Fotos, die Ihr mit dieser App macht, auch im Fotoalbum gespeichert werden sollen.

SuchscreenNano

Hier könnt Ihr die kleinen Nano's einfangen.

Wenn Ihr glaubt, am richtigen Ort zu sein, tippt den 'Suche starten' Button, und Euch wird die Entfernung zum mini-Nano angezeigt.

Sobald Ihr am Ziel seid, seht Ihr das kleine Nano auf Eurem Gerät und könnt es einsammeln.

Falls ihr hier Fotos macht, werden Euch diese unten angezeigt. Tippt auf eines dieser Fotos, und Ihr könnt sie Euch anschauen, durchblättern und einzelne Fotos teilen oder löschen.

body shape tracker

Egal für welchen Weg Du Dich entscheidest Deinen Traumkörper zu formen, body shape tracker wird Dich dabei unterstützen.
Falls Du abnehmen möchtest, wirst Du feststellen, dass Deine Erfolge nicht nur am Gewicht messbar sind. Deshalb bietet Dir diese Anwendung die Möglichkeit, auch Deine Körpermaße zu erfassen.

Startscreen screenshot

Nach dem Start der Anwendung hast Du bereits einen Überblick Deiner aktuellen Werte und die Veränderung seit dem ersten Eintrag.

Die Reihenfolge der Kategorien kannst Du einfach durch Verschieben Deinen Prioritäten anpassen.

Erfassbare Kategorien sind:
Gewicht, Body Fat, Wasser, Maße von Hals, Brust, Taille, Bauch, Hüfte, sowie beidseitig Oberarme, Unterarme, Oberschenkel und Unterschenkel.

Detail screenshot

Hier werden Dir die Details zu einer Kategorie angezeigt:
Aktueller Wert, Veränderung seit Beginn der Erfassung, Datum des ersten Eintrags, maximaler und minimaler Wert.

Falls Du ein Ziel definiert hast, wird dieses als Wert und als Linie in der Kurve dargestellt.

In der Kurve werden außerdem die Farbtags, die Du für jeden Wert vergeben kannst, angezeigt.

In der Tabelle hast Du Zugriff auf alle Deine Einträge, und hier kannst Du auch Deine Notizen sehen.
Wenn Du einen Farbtag vergeben hast, wird der Eintrag in der Tabelle entsprechend eingefärbt.

Wische auf einem Eintrag nach links, um ihn zu bearbeiten oder zu löschen.

Bearbeitet werden können:
Der Farbtag, die Notiz, der Wert und das Foto.

Tippe auf einen Eintrag, um ihn in der Kurve zu markieren oder die Markierung zu entfernen. Es kann immer nur ein Eintrag markiert werden.
Falls sich der dazugehörige Wert außerhalb des sichtbaren Bereiches befindet, scrollt die Kurve automatisch.

Mit dem + Button kannst Du hier einen neuen Eintrag anlegen.

Eingabe screenshot

Die Eingabe neuer Werte ist schnell und einfach. Der Ausgangswert ist immer der Wert der letzten Eingabe und muss nur mit - oder + genau eingestellt werden.

Zu jedem Eintrag kannst Du eine Notiz und/oder einen Farbtag speichern.

Du kannst auch ältere Werte (bis 2 Jahre) eintragen. Wenn Du ein Datum auswählst, an dem bereits ein Eintrag vorhanden ist, wird dieser beim Speichern mit den aktuell eingegebenen Informationen überschrieben.

Falls Du ein Foto dazu speichern möchtest, kannst Du dieses entweder aus dem Fotoalbum auswählen oder mit der Kamera aufnehmen.

Einstellungen screenshot

Motiviere Dich, indem Du Dir Ziele setzt, die Du jederzeit anpassen kannst.

In den Einstellungen kann für jede Kategorie ein individuelles Ziel eingegeben werden, das dann in den Details als Zahlenwert und in der Kurve als Linie dargestellt wird.

Du kannst Deine Ziele jederzeit anpassen. Erhöhe Deine Motivation, indem Du Dir ein Ziel setzt, das Du gut erreichen kannst, und dieses dann langsam anpasst.